Vorteile des eReaders

Wie in fast allen Bereichen des täglichen Lebens hat die Technologie in den vergangenen Jahren auch das Lesen verändert. Gerade die jüngere Generation entscheidet sich lieber für einen eReader anstatt nach einem “altmodischen”, gebundenen Buch zu greifen. Aber was sind eigentlich die Vorteile eines eReaders? Für Blinde oder Sehbehinderte liegen die Vorteile auf der Hand. Einige eReader verfügen über die sogenannte Vorlese-Funktion, die man bei Bedarf aktivieren kann. Auch Schriftarten und Schriftgröße können eingestellt werden. Aber warum soll sich ein Mensch mit vorhandener Sehkraft für einen der vielen eReader-ModellAdvantages of e Readerse entscheiden? Abgesehen von den diversen anderen Funktionen, die die neue Generation der eReader anbietet (Musik hören, Grafiken und Fotos anzeigen, wenn auch momentan nur in schwarz-weiß) sind die Vorteile offensichtlich. Mit ihrer geringen Größe und einem minimalen Gewicht zwischen 100 und 200 Gramm sind eReader die idealen Reisebegleiter. Aber auch für Studenten ist diese Erfindung von Vorteil. Die Verfügbarkeit der benötigten Bücher sowie Öffnungszeiten der Uni-Bibliothek spielen mit dem eReader keine Rolle mehr. Die Speicherkapazität ist einer der Top-Vorteile: ein paar Tausend eBooks können gleichzeitig auf einem Gerät gespeichert werden. Keine Ansgt, dass Ihnen damit unterwegs der Lesestoff ausgeht. Ein weiteres Plus ist die Markierfunktion. Wer hat nicht mindestens ein paar Bücher mit Eselsohren besessen, in denen grüne, blaue oder gelbe Balken von diversen Markern oder Bleistifte und Radierer ihre Spuren für die Ewigkeit hinterlassen haben? Das gehört mit einem eReader ebenfalls der Vergangenheit an. Natürlich gibt es noch viele, weitere Vorteile wie die Suchfunktion, die Sie im null Komma nichts zur gewünschten Stelle navigiert. Und wie sieht es mit den E-Books aus? Diese erhalten Sie blitzschnell per Download. Die Preise sind ebenfalls erschwinglich, denn sie liegen durchschnittlich 20-30 Prozent unter dem eines normalen Buchs. Einige Exemplare werden sogar kostenlos angeboten.

Wem jedoch beim eBook-Blättern per Knopfdruck bzw. “Swipe” das Papiergefühl zwischen den Fingern und das damit verbundene Geräusch fehlt, der kann ja zum Glück auch weiterhin auf das gute, alte Buch zurückgreifen.

Hav alle bøger med på farten. Det er så let som at slå op i en bog, og alle de bøger, som man har derhjemme på hylden, kan man nu have med, uanset hvor man bevæger sig hen.Det har aldrig været lettere at have sine favoritforfattere lige ved hånden, og man er en lucky nugget, hvis man er en læsehest og ikke kan undvære sine ynglings forfattere ret længe ad gangen.