ereader

Wie man mit einem E-Reader viel Geld sparen kann

Wer gerne und viel liest, der wird das Problem kennen – Bücher sind nicht nur schwer, sie kosten auch ganz schön viel Geld. Wer eine echte Leseratte ist, der kann gut und gerne ein Buch pro Woche lesen. Dies sind vier bis fünf Bücher pro Monat. Handelt es sich dabei um Neuware, kann dies ganz schöln ins Geld gehen. Auch wenn man Bücher gebraucht kauft, wird man schnell feststellen, dass sich auch so auf Dauer eine ganz schöne Summe Geld ansammelt.
Bücher umsonst zu bekommen ist in der Regel schwierig. Wer Glück hat, kann manchmal Bücher auf dem Sperrmüll finden. Damit kann man aber nicht rechnen, und man kann sich die Literatur auch nicht aussuchen, man muss nehmen, was man findet.
Dank der E-Reader gibt es für Leseratten mit nicht so viel Geld aber endlich eine Abhilfe. Denn viele Verlage stellen ältere Bücher, die sich nicht mehr so gut verkaufen kostenlos zum Download zur Verfügung. Gerade für ältere Literatur gibt es häufig PDF-Dateien, die kostenlos heruntergeladen und gelesen werden können. Wer sich daher für ein bestimmtes Genre interessiert, der kann in der Regel bei Google eine Vielzahl an Büchern für umsonst herunterlade. Diese kann man dann für sich selber ausdrucken oder auf dem Computer lesen. Da Ausdrucken aber wieder Geld kostet und lesen auf dem Computer auf Dauer anstrengend werden kann, empfiehlt sich die einmalige Investition in einen E-Reader. Die Geräte kosten oft nicht mehr als 50€ und der Akku hält für viele Stunden. So kann man sich eine Vielzahl von Büchern kostenlos auf das Gerät herunterladen und genießen. Das Tolle an der kostenlosen Literatur ist, dass man ohne schlechtes Gewissen aufhören kann, wenn einem das jeweilige Buch nicht gefällt. Dies ist oft nicht der Fall, denn wer 20€ für ein Buch ausgegeben hat, der möchte dieses auch gerne zu Ende lesen, auch wenn es vielleicht nicht gut ist.
Wer jedoch einen E-Reader besitzt, der kann kostenlos interessante Literatur ausprobieren und genießen. Daher lohnt sich so eine Investition auf jeden Fall!